Auf dem Erlanger GAL-Kongress werden die folgenden Symposien angeboten; bei diesen finden Sie auch das jeweilige Vortragsprogramm.

Hinweis: Sie finden hier jeweils das aktuelle Symposiumsprogramm. Änderungen im Vergleich zum Programmheft (Druck- oder PDF-Version) erfahren Sie unter dem Punkt Programmheft und Abstracts.

S1: Ausspracheangaben in Wörterbüchern – Notwendigkeit, Nutzen, Probleme
(Leitung: Prof. Dr. Ursula Hirschfeld)

S2: Bilinguales Lernen in Kindergarten und Schule: Erkenntnisse zur Entwicklung des L1- und L2-Wortschatzes bei Lernern in bilingualen Einrichtungen
(Leitung: Prof. Dr. Thorsten Piske, Dr. Anja Steinlen)

S3: DaZ-Wortschatz. Erwerb und Förderung im Unterricht
(Leitung: Prof. Dr. Bernt Ahrenholz, Prof. Dr. Wilhelm Grießhaber)

S4: Funktionswörter – lexikographisch
(Leitung: Prof. Dr. Eva Breindl, Dr. Anna Volodina)

S5: Grammatik in Wörterbüchern: Die Rolle der Konstruktion
(Leitung: Dr. Saskia Kersten, Dr. Monika Reif)

S6: Historische Lexikographie
(Leitung: Prof. Dr. Anja Lobenstein-Reichmann, Prof. Dr. Peter O. Müller)

S7: Ihr Beitrag bitte! – Der Nutzerbeitrag im Wörterbuchprozess
(Leitung: Dr. Andrea Abel, Dr. Annette Klosa)

S8: Language learning in the autonomy classroom
(Leitung: Christian Ludwig, Dr. Leni Dam, Prof. Dr. Lienhard Legenhausen, Prof. Dr. Bernd Rüschoff)

S9: Sprache als Medium der Wissensvermittlung und der Wissensaneignung in allen Fächern
(Leitung: Prof. Dr. Magdalena Michalak, Sabine Stephany, Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek)

S10: Sprachlich-kommunikative Wissensverarbeitung in der institutionellen Praxis
(Leitung: Prof. Dr. Kristin Bührig, Dr. Gundula Gwenn Hiller, Prof. Dr. Claus Ehrhardt, Prof. Dr. Stephan Schlickau)

S11: Wörter – Wissen – Mehrsprachigkeit
(Leitung: Prof. Dr. Peter Rosenberg, Prof. Dr. Christoph Schroeder)

S12: Wörter (und Wörterbücher) in der Politik
(Leitung: Prof. Dr. Hajo Diekmannshenke, Prof. Dr. Thomas Niehr)

S13: Zweisprachige Lexikographie im Spannungsfeld zwischen Translation und Didaktik
(Leitung: Prof. Dr. Martina Nied Curcio, Dr. Fabio Mollica, Prof. Dr. María José Domínguez Vázquez)

Nach oben